Guggenberger kocht

Rezept Januar

Gefülltes Hähnchen mit Bandnudeln und Salat

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 kleinere Maishähnchen
  • 180 Gramm Sahne-Quark 10%
  • 200 Gramm Schmand
  • 160 Gramm Weißbrot
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Glatte Petersilie
  • 100 Gramm Butter
  • 1 Bund Suppengrün (Sellerie/Karotte/Lauch/Petersilie)
  • 1/4 Liter trockenen Weißwein
  • 150 ml Sahne
  • 1 große Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Küchengarn
  • 1 Ei
  • Etwas Rapsöl
  • 1/4 - 1/2 Liter Gemüsebrühe hle
  • Etwas Rapsöl 

Außerdem:

  • 500 Gramm Bandnudeln
  • Blattsalate für 4 Personen

Zubereitung

  • Die Hähnchen waschen, mit Küchenkrepp abtupfen und der Länge nach halbieren.
  • Alle 4 Hälften nun so entbeinen dass das Fleisch gut zusammen bleibt, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
  • Das Ei trennen und das Eiweiss zu steifen Eischnee schlagen.
  • Den Sahnequark mit dem Schmand sowie dem Eigelb gut vermischen.
  • Den Schnittlauch in dünne Röllchen schneiden, den Petersilie fein hacken.
  • Das Weißbrot in kleine Würfeln schneiden und zusammen mit den Kräutern unter das Sahnequark-Schmand-Gemisch rühren, mit etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
  • Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben.
  • Die Hähnchenhälften mit der Füllung bestreichen, zusammenrollen und mit dem Küchengarn abbinden.
  • Anschließend die gefüllten Hähnchenhälften in eine geölte Backform legen und bei 190 Grad, ca. 45 Minuten braten lassen.
  • Die Hähnchenknochen in einer heißen Pfanne mit Rapsöl scharf anbraten.
  • Das Suppengrün und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zu den angebratenen Hähnchenknochen hinzufügen, kurz mit anbraten lassen.
  • Mit dem Weißwein ablöschen, ca. 1/4 Liter Gemüsebrühe, hinzufügen und 30 Minuten durchkochen lassen. Bei Bedarf noch etwas Gemüsebrühe hinzufügen.
  • Die Sauce anschließend durchsieben, die Sahne hinzufügen, mit etwas Speisestärke abbinden und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.
  • Parallel dazu die Blattsalate sowie die Bandnudeln wie gewohnt zubereiten und kochen.

zurück zur Übersicht

Die Zutaten

Weinempfehlung

Trollinger

Ein schwäbisches Urgewächs in neuem Gewand. Edle Blume, samtige filigrane Delikatesse.

  • Weingut Häußermann, Waiblingen Neustadt, www.bioweingut-häussermann.de
  • erhältlich auf Ihrem Wochenmarkt in Bad Cannstatt: Dienstag, Donnerstag & Samstag von 7 bis 14 Uhr
  • und auf dem Wochenmarkt Marienplatz: Mittwoch von 10 bis 18 Uhr
  • Trollinger 0,75L € 7,50

zurück zur Übersicht