Service

Aktuell

Hier gibt es alle Informationen zu anstehenden Terminen und Veranstaltungen oder sonstigen Neuigkeiten.

08/2019

Verlegung des Wochenmarktes Marktplatz

Wegen Vorarbeiten der Stuttgart Netze zu den Baumaßnahmen auf dem Marktplatz wird der Wochenmarkt Marktplatz auf die Obere Königstraße zwischen Wilhelmsbau und Schloßplatz verlegt!

Achtung: Von Dienstag, 27.08.2019 bis einschließlich Dienstag, 24.12.2019

 

Übersichtsplan/Vergrößerung

 

09/2019

Wochenmarktverlegung

Anlässlich der Kirbe findet der Wochenmarkt in Degerloch am Samstag, 26. Oktober 2019 auf dem Sportplatz der Filderschule statt.

Anlässlich des Degerlocher Nikolausmarktes findet der Wochenmarkt in Degerloch am Samstag, 07. Dezember 2019 auf dem Sportplatz der Filderschule statt.

09/2019

Guggenberger kocht!

Monatlich gibt es auf dieser Seite ein Rezept vom bekannten Koch, Kochbuchautor und Foodblogger Johannes Guggenberger. Die Zutaten dieser Rezepte sind hauptsächlich Produkte aus der Region und so auch auf den Wochenmärkten erhältlich. Das Rezept für den November ist Ente Badische Art mit Blaukraut und Kartoffelpüree. 

Zum Rezept

10/2019

35. Närrischer Wochenmarkt

Als am 14. Februar 1985 zum ersten Mal ein Närrischer Wochenmarkt auf dem Programm stand, dachte niemand daran, dass diese Veranstaltung zum festen Bestandteil am Schmotzigen Donnerstag wird.

Im nächsten Jahr wird bereits der 35. Närrische Wochenmarkt in Bad Cannstatt gefeiert. Am 20.02.2020 gibt es von 10.01 Uhr bis 12.59 Uhr auf der Bühne ein buntes Programm. Es gibt Gesangseinlagen und die bewährte Lumpenkapelle aus Rottenburg sorgt für gute Stimmung.

Auch die Wochenmarktbeschicker tragen ihren Teil zur Stimmung bei. Die Stände sind dekoriert und auch das Personal ist kaum wiederzuerkennen. Denn die Märkte Stuttgart prämieren den schönsten Marktstand. An den Ständen gibt es „Versucherle" und neben dem üblichen Angebot natürlich auch Fasnetsküchle und Berliner.

Der närrische Wochenmarkt zur Weiberfasnet erfreut sich großer Beliebtheit aus nah und fern. Deshalb laden wir alle Kunden ganz herzlich ein.

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

10/2019

Erzeugermeile 2020

Am Samstag, den 27. Juni 2020 findet die 12. Erzeugermeile der Stuttgarter Wochenmarkthändler Markt- und Schillerplatz in der Innenstadt statt. Die Erlöse der Sonderaktionen gehen wieder an die „Olgäle-Stifung“.

Verschiedene Erzeuger und Händler des Wochenmarktes präsentieren von 8.00 Uhr bis 13.30 Uhr in der Kirchstraße zwischen Rathaus und Schillerplatz wertvolle Informationen über ihre Produkte - von der Aussaat bis zur Ernte.

Für Kinder gibt es die Möglichkeit „selbst zum Floristen“ zu werden – beim kostenlosen Blumen binden.

Rosenprosecco, Weinproben, Imbiss und Backspezialitäten runden das vielfältige Angebot ab.

Die Märkte Stuttgart GmbH bieten an ihrem Infostand Einblicke in ihre Tätigkeitsbereiche und zudem gibt es ein Glücksrad mit vielen Sachpreisen.

Frau Michaela Russ, Vorstand der „Olgäle-Stiftung“, unterstützt zusätzlich diese Glücksradaktion.

Der gesamte Erlös des Glücksrades und die Verkaufserlöse an den Sonderständen der Wochenmarkthändler kommen der „Olgäle-Stiftung“ zugute. So konnte im vergangenen Jahr wieder eine Spende in Höhe von  6.000,-- Euro an die "Olgäle Stiftung erfolgen.

10/2019

Erntedank-Wochenmarkt 2020

Am Samstag, 10. Oktober 2020 veranstalten die Märkte Stuttgart GmbH zusammen mit den Beschickern des Wochenmarktes Markt- und Schillerplatz zum 39. Mal einen Erntedank-Wochenmarkt.

In der Kirchstraße vor der Stiftskirche wird ab 10.00 Uhr Pfarrerin Monika Renninger und Diakon Uwe Renz aus Anlass des Erntedankfestes sprechen. Ebenso erfolgt eine Ansprache des Bürgermeisters Thomas Fuhrmann, sowie des Vizepräsidenten Gerhard Glaser - Landesbauernverband Baden-Württemberg -.

Musikalisch umrahmt wird die Erntedankfeier von dem Stuttgarter Hymnus-Chorknaben und dem Posaunenchor Stuttgart Rohr.

Ab 11.00 Uhr werden Pfarrerin Monika Renninger, Diakon Uwe Renz, Bürgermeister Thomas Fuhrmann, Thomas Lehmann Geschäftsführer Märkte Stuttgart GmbH, Henk van der Geer Marktsprecher, zusammen mit dem Landesbauernverband Gerhard Glaser und Horst Wenk Fruchtkörbe an die Wochenmarktbesucher verkaufen. Bei diesen Fruchtkörben handelt es sich um Spenden der Gärtner des Wochenmarktes Markt- und Schillerplatz. Der Verkaufserlös erfolgt zu Gunsten „Misereor“ und „Brot für die Welt“.